Unsere Aktivitäten in Peru werden in Zukunft einen stetigen und zuverlässigen Cash-flow für Blackstone Resources sicherstellen. Dies ist unserem Einsatz in einer Goldraffinerie zu verdanken.

Die Raffinierie liegt in der Küstenstadt Huarmey, 230 Kilometer nördlich von Perus Hauptstadt Lima. Das Erz wird von 400 lizenzierten Minenunternehmern erworben, die sich alle im Umkreis von 100 Kilometern befinden.

Derzeit betreiben wir eine Pilotanlage bevor wir diesen Herbst in Betrieb gehen können. In dieser entscheidenden Phase werden wir die Ausrüstung testen und unsere Prozesse verfeinern, bevor wir die grössere Hauptanlage in Betrieb nehmen.

Die Pilotanlage verarbeitet derzeit bis zu 50 Tonnen Erz pro Tag, wobei pro Tonne etwa 10 bis 30 Gramm Gold enthalten sind.

Nach Inbetriebnahme der Hauptanlage wollen wir die Produktion auf 350 Tonnen pro Tag erhöhen mit einem durchschnittlichen Gehalt von etwa 23 Gramm Gold bzw. 75 Gramm Silber pro Tonne.

Sobald diese Raffinerie vollständig in Betrieb ist, plant das Unternehmen innerhalb eines Jahres die Installation einer zweiten Anlage nebenan. Diese Anlage sollte die Produktion um weitere 350 Tonnen pro Tag erhöhen, was zu einem weiteren Anstieg der Einnahmen führen wird.

 

Peru

 

 

Abonnieren Sie unsere Updates