Vom Metall zum Akku

BAAR, Schweiz – (26. August 2019) – Blackstone Resources AG (SWX: BLS) (“Blackstone”).

Hast du dich jemals gefragt, wie der Akku in deinem Handy oder Laptop hergestellt wurde? Natürlich nicht! Du nimmst es als selbstverständlich hin.

Ohne diese Batterien könnten Sie jedoch keines der beiden Geräte verwenden. Nun, die Reise begann in einer Mine. Erstens müssen Batteriemetalle abgebaut und veredelt werden: Lithium, Graphit, Nickel, Kobalt, Mangan, Molybdän, Seltenerde um nur einige zu nennen.

Es werden Chemikalien verwendet und es entstehen Nebenprodukte. Es ist ein komplexer Prozess und die Technologie wird immer besser. Infolgedessen nehmen die Lieferketten immer komplexer zu und es kann zu Ausfällen kommen.

Das heisst, es sei denn, Sie sind ein vertikal integriertes Unternehmen wie Blackstone Resources. Wir sind über die gesamte Lieferkette hinweg präsent. Unser Plan ist sicher und versorgt die Welt in Zukunft effizient mit der besten Batterietechnologie.

 

 

BLACKSTONE RESOURCES AG

Blackstone Resources AG ist eine schweizerische Holdinggesellschaft mit Sitz in Baar, Kanton Zug, die sich auf den Bereich Primärmetalle für den Batteriemarkt konzentriert. Darüber hinaus errichtet, entwickelt und betreibt sie Raffinerien für Gold und Batteriemetalle. Sie bietet direkte Beteiligungen an richtungweisenden Batteriemetalle an, da aufgrund der Nachfrage nach Elektrofahrzeugen grosse Mengen dieser Metalle wie Kobalt, Mangan, Molybdän, Graphit, Nickel, Kupfer und Lithium benötigt werden. Blackstone hat den neuen Batteriecode BBC entwickelt. Darüber hinaus hat Blackstone ein Forschungsprogramm zu neuen Batterietechnologien für Festkörperbatterien und deren Produktions-verfahren gestartet.


Für weitere Informationen konsultieren Sie www.blackstoneresources.ch oder kontaktieren:

Blackstone Resources AG
Blegistrasse 5                                              T: +41 41 449 61 63
CH-6340 Baar                                              F: +41 41 449 61 69
Switzerland                                                  info@blackstoneresources.ch
 

Investor Relations                                            Media Enquires
James Eagle                                                     James Eagle
ir@blackstoneresources.ch                                media@blackstoneresources.ch
 

The disclaimer is an integral part of this press release.
Please ensure you consult the disclaimer for a full understanding of the content within: http://www.blackstoneresources.ch/about-us/disclaimer-press-release/

Abonnieren Sie unsere Updates